Links überspringen

Pflegeberatung

Sie brauchen Hilfe, um Ihren Alltag zu meistern

Reicht der Hilfebedarf aus, um einen Antrag bei der Pflegekasse auf Leistungen zu stellen?
Welche Unterlagen machen meine Lebenssituation deutlich? Wir helfen Ihnen festzustellen, ob der Antrag auf einen Pflegegrad sinnvoll ist. Wir helfen Ihnen auch dabei, einen abgelehnten Pflegegrad zu überprüfen und einen Widerspruch einzureichen.

Nutzen Sie alle Möglichkeiten aus, die Ihnen die Pflegekasse bietet?
Wenn Sie sich nicht sicher sind, dann ist jetzt die Zeit, sich von uns beraten zu lassen.

Wir kennen uns im Dschungel von Kurzzeitpflege, Verhinderungspflege und Betreuungsleistungen aus und entwickeln für Sie die optimale Versorgung im häuslichen Umfeld.

Pflegegeld, Verhinderungspflege, Tagespflege, Familienpflegezeit, Sachleistungen, Entlastungsbetrag – all das steht Menschen zu, die in ihrer Selbstständigkeit eingeschränkt sind. Für viele Leistungen sind Anträge zu stellen. Wir helfen Ihnen dabei.

Für Laien ist das Pflegesystem kaum überschaubar. Helfen kann eine professionelle Pflegeberatung. Unsere Beratung ist unabhängig. Wir helfen Ihnen dabei, die notwendigen Hilfen auch umzusetzen und anzuschieben.

Allerdings haben Pflegebedürftige und Angehörige einen gesetzlichen Anspruch auf individuelle Pflegeberatung bei ihrer Pflegekasse, die kostenlos ist. Sprechen Sie mit Ihrer Versicherung darüber.